Kosten

Bei der  Erstanamnese nehme ich mir ausreichend Zeit für Sie und Ihre Beschwerden , in der Regel dauert diese zwischen 1,5-2  Stunden.

Eine naturheilkundliche Behandlung benötigt Zeit und die daraus entstehenden  Kosten sind abhängig von Art und Dauer Ihrer Therapie. Die Behandlungskosten richten sich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker. Vor einer beginnenden Behandlung werden der Therapieplan und die daraus resultierenden Kosten mit Ihnen ausführlich besprochen , bei Einverständnis Ihrerseits wird anschliessend  zwischen dem Heilpraktiker und dem Patienten ein Behandlungsvertrag  abgeschlossen.

Telefonische Beratungsgespräche werden je nach Zeitaufwand von mir abgerechnet, nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Kurze telefonische Informationsgespräche (Dauer 10 Minuten) werden von mir nicht berechnet.

Terminabsage

Sollten Sie an Ihrem vereinbarten Termin verhindert sein,
möchte ich Sie bitten den für Sie persönlich reservierten Termin 24 h vorher telefonisch abzusagen, ansonsten muss ich Ihnen den Termin mit 50€ in Rechnung stellen. Bitte haben Sie dafür Verständnis!!!

Kostenerstattung

Gesetzliche Krankenkassen
Die gesetzl. Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Kosten der Behandlung durch Heilpraktiker.

Im Rahmen der Satzungsleistung der IKK Südwest wurde meine Praxis als qualifizierter Leistungserbringer für den Bereich der klassischen Homöopathie und für den Bereich Naturheilverfahren im Anbieterverzeichnis der IKK Südwest aufgenommen.

Versicherte der IKK Südwest können somit Leistungen der Alternativmedizin(klassische Homöopathie und Naturheilverfahren ) bei der IIKK Südwest in Anspruch nehmen.

Die Erstattung erfolgt im Rahmen des IKK  Gesundheitskontos und beträgt jeweils 80% des Rechnungsbeitrages und max. 150,00€ pro Mitglied und Kalenderjahr. Mitgliedern mit versicherten Familienangehörigen steht ein Budget in Höhe von max. 300,00€ pro Kalenderjahr zur Verfügung.

Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen
Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen für Heilpraktiker übernehmen in der Regel die Behandlungskosten entsprechend des vereinbarten Tarifes.
Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Privaten Krankenkasse oder Zusatzkasse.

Aufgrund unterschiedlicher Tarife kann ich die volle Kostenübernahme nicht garantieren.